Abtauchen, den Kopf in kühles Wasser stecken, eintauchen in eine exotische und fantastische Tierwelt! Wir schnorcheln mit buntesten Fischen, spielen im Wasser mit Seelöwen und Pinguinen, erspähen Manta Giganta mit ihren unfassbaren bis zu sieben Meter Spannweite. Die Korallen sind hier ein Paradies, die darin wachsenden Pflanzen erscheinen uns als seien sie aus einem Bildband einer vergangen Zeit. Doch auch an Land erleben wir Spektakuläres. Auf den Galapagos Inseln begegnet man einer weltweit einzigartigen Vielfalt an Tieren. Wir kommen ihnen so nah wie sonst nirgends, sie kennen keine Scheu. Berühren dürfen wir sie jedoch nicht. Für Wanderer und Naturfreunde sind die Inseln vor Ecuador das Paradies. Doch auch für Fotografen ist es ein einmaliges Erlebnis. Wo sonst präsentieren sich die Tiere so nah und geduldig vor unserer Linse?

Diese Bilder wurden uns von der Scalesia Lodge aus Galapagos zugestellt. Lassen Sie sich verzaubern von einer uns unwirklich erscheinenden Welt!

Hier finden Sie mehr Informationen zu unseren Galapagos-Reisen »

Galapagos, das Naturparadies in Bildern