053Heute Morgen um halb sieben hat Hansruedi den höchsten Berg der Welt, den Mount Everest 8848 m erreicht! Herzliche Gratulation! Wow, wir sind so stolz!

Hansruedi hat uns per Satellitentelefon informiert, erschöpft und überwältigt hat er nur den einen Satz herausgebracht: Es hat geklappt, ich war ganz oben!

Jetzt sind die Bergsteiger wieder im North Col, morgen geht es dann weiter ins ABC und dann ins Basecamp. Von dort werden wir dann wieder mehr erfahren.

Familie Büchi, Aktivferien AG und das Domaine du Frigoulet wünschen der ganzen Expedition einen guten und sicheren Abstieg.

Kommt gut zurück!

Genial, Hansruedi hat es geschafft!