Informationsabend     Newsletter     Katalog     Kontakt

Bhutan-Trekking - von den Subtropen ins Hochgebirge

«Der Wald ist ein besonderes Wesen, von unbeschränkter Güte und Zuneigung, das keine Forderungen stellt. Allen Geschöpfen bietet er Schutz und spendet Schatten - selbst dem Holzfäller.» Können wir dieses wundervolle Zitat von Siddhartha Gautama Buddha nicht getrost auf die ganze Natur übertragen? Auf dem Trekking im Königreich Bhutan jedenfalls heisst uns eine allgegenwärtige Natur willkommen. Ihr begegnen wir mit grösstem Respekt. Von den Gletschergipfeln des Himalaya bis hinunter zu den Subtropen: Die Flüsse Bhutans haben sich ihren Weg fast durchwegs von Nord nach Süd gegraben. Entstanden sind eigenständige Talschaften, wenig besiedelt, mit dichten Bergwäldern und grossartigen Hochtälern. In dieser abgeschiedenen Welt suchen wir unsere exklusiven Trekkingziele.

Die Schönheit der ländlichen Szenerien erscheint den Gästen aus dem hochtechnisierten Westen oft unwirklich. Subtropen und Hochgebirge, das sorgt für eine weit gefächerte Artenvielfalt mit Orchideen und Rhododendren, Magnolien und fleischfressenden Pflanzen. Und mit Glück erspähen wir einen kleinen Panda, hoch oben auf einer Astgabel. Der putzige Säuger wird auch Roter Panda genannt. Er sieht eher wie ein Waschbär aus als wie ein «richtiger» Panda. Noch durchstreifen Schneeleoparden die höheren Lagen Bhutans, bis hinauf auf 6000 Meter!

 

Wir beraten Sie gerne

+41 (0)52 335 13 10



Kontaktformular / Rückruf

Aktivferien AG
Weidstrasse 6
Postfach 17
CH-8472 Seuzach
Home | Über uns | Impressum | Blog | Links | Kontakt | Online Marketing goto top
© 2015 | Alle Rechte vorbehalten