Informationsabend     Newsletter     Katalog     Kontakt

Das Bolivien-Trekking

Selbst Weitgereiste wird dieses Land noch ins Staunen versetzen.
Trekking zu den Salzwüsten, Lagunen, Vulkanen und dem Titicacasee.
Mit Besteigung des 6008 m hohen Vulkan Uturuncu und 6088 m hohen Huayna Potosí.


Bolivien ist eines der abwechslungsreichsten und abenteuerlichsten Länder Südamerikas. Eine Fahrt über den kargen Altiplano zum Salzsee von Uyuni und in den wilden Südwesten von Bolivien gehört zu den besonderen und ungewöhnlichen Reise-Erlebnissen in Südamerika. Nur wenige der Strassen sind geteert. Über den Salzsee orientiert man sich vielfach nur nach dem Horizont. In den Lagunen tummeln sich Tausende von Flamingos.

Ein weiteres Highlight ist das Trekking auf den 6008 Meter hohen Vulkan Uturuncu. Einen Sechstausender zu besteigen, erfordert normalerweise technische Kenntnisse mit Seil und Pickel und ist deshalb Bergsteigern vorbehalten. Nicht so bei diesem Trekking. Jeder gesunde Teilnehmer mit einer guten Kondition kann in gemächlichem Tempo auf den Gipfel wandern und sich den Traum eines Sechstausenders erfüllen. Nach zehn Tagen Rundreise in den Höhenlagen von Bolivien sind alle bestens akklimatisiert und für den Aufstieg gerüstet.
Die Gebiete rund um den Titicacasee sind geprägt von Kultur und Tradition und gehören ebenfalls zu den eindrucksvollen Gebieten Boliviens.

Hinter dem Titicacasee liegt ein fantastisches Trekkinggebiet mit der Cordillera Real. Wir trekken täglich zwischen den Vulkanen, auf der Sonneninsel im Titicacasee oder in der Cordillera Real in einer eindrücklichen Anden-Gebirgslandschaft. Für Bergsteiger mit entsprechender Erfahrung ist fakultativ am Schluss der Reise die Besteigung des 6088 m hohen Huayna Potosí möglich.

 

Wir beraten Sie gerne

+41 (0)52 335 13 10



Kontaktformular / Rückruf

Aktivferien AG
Weidstrasse 6
Postfach 17
CH-8472 Seuzach
Home | Über uns | Impressum | Blog | Links | Kontakt | Online Marketing goto top
© 2015 | Alle Rechte vorbehalten