Informationsabend     Newsletter     Katalog     Kontakt

Cotopaxi Trekking und Bergsteigen

Trekking in Ecuador von Hacienda zu Hacienda

«Vielfalt auf kleinstem Raum» - diese Aussage trifft Ecuadors Charakter gewiss am besten.

Ecuador darf sich trotz einer kleinen Fläche zu den abwechslungsreichsten Ländern Südamerikas zählen. Die facettenreiche Geografie Ecuadors scheint nicht einen einzigen Teil unseres Planeten auszulassen.

Wir kommen in der Kolonialstadt Quito an, die zum Unesco-Weltkulturerbe gehört. Das Trekking beginnt mit der Besteigung des grünen Pasochoa, auf dem Weg zum berühmten Chimborazo-Nationalpark. Rund um die Chimborazo Lodge unternehmen wir abwechslungsreiche Trekkings durch jahrtausendealte Wälder, durch Hochlandwüsten, begleitet von Vicuñas und auch auf den Spuren von Chimborazo-Erstbesteiger Edward Whymper.

Weiter geht es in den lieblichen Cotopaxi-Nationalpark. Höhepunkt ist die Besteigung des 5897 m hohen Cotopaxi. Hier bezwingen wir den berühmtesten Vulkan Ecuadors! Die Kontraste könnten nicht grösser sein. Haben wir doch am Tag in den schönsten Gebieten Ecuadors ein genussvolles Trekking unternommen, geniessen wir den Abend in den stilvollen Haciendas. Der Aufenthalt am Río Napo im ecuadorianischen Regenwald ist ein weiterer Höhepunkt und grosser Kontrast und rundet diese wunderschöne Trekkingreise ab.

 

Wir beraten Sie gerne

+41 (0)52 335 13 10



Kontaktformular / Rückruf

Aktivferien AG
Weidstrasse 6
Postfach 17
CH-8472 Seuzach
Home | Über uns | Impressum | Blog | Links | Kontakt | Online Marketing goto top
© 2015 | Alle Rechte vorbehalten