Was ist ein Ort, wo man sich hundertprozentig entspannen kann? Mitten in der Natur, da wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen und wir oft Wildschweinen auf den Trails begegnen. Da, wo wir mit Gleichgesinnten aktiv sein können, uns aktiv erholen. Heute hat sich Natur, Platz und Ruhe zum kostbarsten Gut entwickelt.Auf einer Hochebene, mitten in einem Naturparadies, liegt das Bikezentrum Domaine du Frigoulet in Südfrankreich. Natur pur – Erholung pur!

Nirgends können wir uns so schnell vom hektischen Alltag lösen. Direkt vom Hotel, gleich hinter der Haustür, tauchen wir in die tunnelartig überwachsenen Trails ein. Geniessen unter Gleichgesinnten schöne Stunden in intakter Natur. Es ist eine ungezwungene Atmosphäre im Frigoulet, man ist per Du, ja es ist fast schon familiär. Nach einer spannenden Tour lassen wir den Tag auf der Terrasse bei einem kühlen Bier ausklingen. „Lärm“ gibt’s nur im Sommer von den Zikaden. Der Blick schweift in die Ferne, in die unverbauten, grünen Hügel. Beim feinen Abendessen bewundern wir bei einer guten Flasche Wein den Sonnenuntergang über dem Col de la Cize. Nach dem Dessert, ohne Lichteinflüsse, inmitten der Natur, bestaunen wir den Sternenhimmel, die Nachtigall fängt an zu zwitschern und Wildschweine streifen am Hotel vorbei. Was für ein Paradies! Dieses Paradies im Bikezentrum erleben unsere Gäste nun seit 18 Jahren. Und ja, die Abgeschiedenheit unseres Hotels garantiert Erholung pur!

Die Weiterentwicklung der Bikes kommt uns in der wilden Gegend sehr entgegen. Seit Anfang arbeiten wir mit Scott zusammen. Nun sind wir mit den neusten Genius Bikes unterwegs, die mehr Federweg haben als die ersten Downhillbikes. Mit dem grossen Unterschied, dass trotz des vielen Federwegs die Bikes leichter sind als die starren Rahmen, mit denen wir in den Eröffnungsjahren unterwegs waren. Grosse, breite Räder, flacher Lenkwinkel, Twinloc zum blockieren des Federwegs und breite Lenker bieten viel Sicherheit. Wir fahren regelmässig technische Trails, die wir vor ein paar Jahren nur in Ausnahmefällen mit sehr guten Gruppen gefahren sind.  Auch Einsteiger profitieren von diesen Bikes, die viel Sicherheit und Ruhe auf den Trails vermitteln. Sie kommen auf den Geschmack und haben Spass am Biken. Unsere Miet-Bikes von Scott finden Sie hier >>

Nun ist bereits die 18. Saison in vollem Gange. Das Trailnetz hat sich vergrössert, Trails die auf alten Gallierwegen wiedereröffnet wurden oder einem Wildpfad folgen. Naturtrails! Das sind für uns Pfade die wir wiedereröffnen, Pfade die in Vergessenheit gerieten oder die nur von Wildschweinen benutzt wurden. Wir machen sie biketauglich, schneiden sie lenkerbreit heraus. Auf das wir mit Gleichgesinnten die Natur geniessen können.

Der Spirit der Bikestation Domaine du Frigoulet