Schon in meiner Kindheit verbrachte ich fast alle Ferien in der Ardèche. Zuerst im Ferienhaus Les Brugières, danach während der Bauzeit des Frigoulet im Ferienhaus Mazet. Noch jetzt denke ich gerne an die schönste Zeit des Jahres zurück. Wenn wir damals noch ohne Klimaanlage im Auto der Ardèche entgegenfuhren. Sobald wir weg von der Autobahn waren, durften wir die Fenster herunterkurbeln und ein herrlicher Duft strömte uns entgegen. Garrigue, eine Mischung aus Steineichen, Buchs, Wacholder und Lavendel. Auch heute ist es für mich wie ein Ritual, kurz nach Bourg St. Andéol die Fenster zu öffnen, den Duft des Südens einzuatmen und die Wärme zu spüren. Natürlich haben sich meine Ferienpläne und meine Interessen in der Ardèche verändert, doch ich kann mir jetzt noch keinen schöneren Ferien vorstellen, sei es mit der Familie oder mit Freunden. Für Kinder eigenen sich die Ferienhäuser ganz besonders. Unabhängiger Tagesplan, eigene Küche und vor allem viel Platz um sich auszutoben.

Ferienhaus Les Brugières

Das Haus liegt ausserhalb des hübschen Dörfchens Lagorce, etwa 12 km von Vagnas und dem Domaine du Frigoulet entfernt. Ganz in der Nähe ist der kleine, wilde Fluss Ibie. Das Haus verfügt über drei Schlafzimmer und bietet insgesamt für 8 Personen Platz. Der Blick von der Terrasse aus reicht bis weit zu den Hügeln der Ardèche. In dieser Gegend gibt es viel zu entdecken, meine persönlichen Highlights sind:

Dorf Lagorce: Das grösste Dorf in der ganzen Region, aber nur flächenmässig! Die Gemeinde umfasst mehr als 7000 Hektaren und hat knapp 1000 Einwohner. Für mich gehört es zu den herzigsten und charmantesten Dörfchen überhaupt. Die spektakuläre Kirche mit ihrem extrem hohen Kirchturm, vor allem von ausserhalb des Dorfes zu sehen. Die kleinen Gässchen und die traditionellen Läden sind typisch südfranzösisch. Im Restaurant Tilleul hat es eine Terrasse mit wunderschöner Aussicht.

Wasserfall: Wenn man das Dorf Richtung Norden verlässt biegt man nach etwa 5 km rechts ab und kommt zu einem wunderschönen Bach. Diesem kann man nun zu Fuss folgen, schon bald entdeckt man Natursteinbecken mit teilweise spektakulären Wasserfällen. Diesen Geheimtipp kennen nur wenige in der Region und schon gar keine Touristen. Geniessen Sie die einmalige Ruhe, nur das Plätschern des Wasser stört die Stille.

Ibie: In jedem Reiseführer wird der kleine Seitenfluss der Ardèche erwähnt, und fast alle Touristen aus Vallon möchten ihn suchen. Doch nur wer weiss, wo sich das Wasser befindet, wird mit einem Sprung ins kühle Nass belohnt! Denn die Ibie verläuft grösstenteils unterirdisch und kommt nur bei kleinen Natursteinbecken wieder nach vorne. Man muss also etwas Geduld haben und dem Flussverlauf einige Zeit folgen. Teilweise lohnt es sich, das Auto am Strassenrand zu parkieren und zu Fuss weiterzugehen. Für Kinder eignet sich der Fluss ganz besonders. Keine Strömung und meist relativ untiefes Wasser, trotzdem glasklar und angenehm frisch.

Lesen in der Hängematte: Zum Ferienhaus gehört ein lichter Akazienwald mit wunderschönen Hängematten dazu. An das Zirpen der Zikaden gewöhnt man sich schnell und schon bald möchte man die Musik des Südens nicht mehr missen. Im Akazienwald ist es angenehm kühl und es bietet sich an, die Mittagsstunden mit einer gemütlichen Siesta oder einem Buch zu verbringen. Wie wäre es mit Frauke Schusters Roman „Dunkle Wasser von Vallon“? Ein Krimi, welcher sich an der Ardèche und der Ibie abspielt.

Umgebung: Streifen Sie zu Fuss durch die umliegende Umgebung des Ferienhauses, schon bald nehmen Sie den Duft von frischem Thymian, Bohnenkraut, Rosmarin wahr. Ein traumhafter Kräutergarten wächst in der Ardèche wild. Lassen Sie ihre Kinder die verschiedenen Düfte probieren und würzen Sie Ihre Ofenkartoffeln damit.

Ferienhaus in der Ardèche – Les Brugières

Ferienhaus Mazet

Das kleine Häuschen befindet sich direkt neben dem Frigoulet. Ideal um individuell zu kochen oder doch spontan im Hotel zu essen. Die ganze Anlage des Hotels darf mitbenutzt werden. Zudem verfügt es über einen eigenen kleinen Sitzplatz. Das Haus ist zweistöckig, unten ist Küche und Wohnzimmer, der obere Stock ist Schlafzimmer mit Doppelbett und Kajütenbett. Ideal für Familien mit Kindern. Weitere Infos zum Ferienhaus Mazet >>

Hier finden Sie die schönsten Ausflugstipps

Ferienhaus Malpuech

Unser neustes Haus, etwa 400 Meter Luftlinie vom Hotel entfernt, ist ein wahrhaftiges Bijou. Die beiden Einheiten Unter- sowie Obergeschoss werden separat oder zusammen vermietet und bieten je 4 Personen Platz. Das ganze Haus wurde aus Steinen von unserem eigenen Land gebaut. So hat es sich perfekt in die Landschaft eingefügt und sieht aus, als würde es schon immer dort stehen. Traumhaft auch der eigene Pool sowie das Lavendelfeld. Entdecken Sie die Gegend rund ums Haus! Der direkt umliegende Wald ist  gelichtet worden und gibt vielen Pflanzen die Möglichkeit, ihr ursprüngliches Gebiet zurückzuerobern. Nirgends sonst finden Sie auf unserem Gelände so viele Orchideen.
Ferienhaus Malpuech >>

Hier finden Sie die schönsten Ausflugstipps in der Ardèche, Südfrankreich

Ferienhäuser in der Ardèche