Aktivferien AG - Reiseträume seit 1987

Lieber Gast

Reisen ist Luxus. Reisen heisst, lang gehegte Träume zu verwirklichen. Kreativ sein bei der Wahl des nächsten Ferienziels, voller Vorfreude bei der Vorbereitung, Träume ausleben. Und zurück im Alltag in Gedanken an das Erlebte schwelgen. Im Moment spüren wir alle, was für ein Privileg Reisen wirklich ist. Sich uneingeschränkt in dieser wunderschönen Welt zu bewegen, die Schätze der Natur zu entdecken, den Wind im Gesicht zu spüren, Bergluft zu atmen, durch trockene Savannen zu streifen oder die Feuchtigkeit eines Regenwaldes zu spüren. Reisen hat eine ganz andere Bedeutung bekommen. Frei zu reisen ist ein purer Luxus geworden.

Dank unseren langjährigen Kontakten vor Ort erhalten wir Vertrauensinformationen als Erste und können die Lage vor Ort entsprechend einschätzen. Paradebeispiel hierfür unsere Kilimanjaro- und Tanzania-Reisen. Die schon seit über dreissig Jahren existierenden Kontakte und Freundschaften in unseren Destinationen ermöglichen uns, ein persönliches Bild der Situation vor Ort zu machen. Für uns aber immer immens wichtig: der direkte und persönliche Kontakt. Wir besuchten bereits im Juni 2020 das Land am Fusse des Kilimanjaro wieder. In Zusammenarbeit mit der Nationalparkbehörde bestimmten wir Massnahmen, welche die sichere Durchführung unserer Reisen garantieren. Seit Juli 2020 haben wir nun wieder jede Woche Gruppen nach Tanzania, sie erleben ein Tanzania mit Pioniercharakter, gepaart mit modernster Infrastruktur. Unsere Gäste geniessen das Privileg, alleine am höchsten Berg Afrikas unterwegs zu sein.

Wir gehen nicht blindlings ein Risiko ein, die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter steht an oberster Stelle. Leider mussten aus diesem Grund Reisen nach vielen unserer anderen Destinationen im Jahr 2020 verschoben oder abgesagt werden. Glücklicherweise können wir in allen unseren Destinationen auf persönliche Kontakte zurückgreifen, die uns über die aktuelle Lage informieren. Wir sind überzeugt, dass wir dank diesen Informationen aus erster Hand, den Einschätzungen unserer Partner, den eigenen Schutzkonzepten und der Natur, in der wir uns bewegen, bald wieder nach Asien oder Südamerika reisen können. Und die schönsten Plätze der Welt für uns entdecken.

Unser Domaine du Frigoulet in Südfrankreich, das Hotel mit seinen 18 Zimmern und den abgelegenen Ferienhäusern auf dem gleichen Grundstück, findet in dieser Zeit grossen Anklang. Weil Platz und Natur in dieser Zeit einfach immer mehr wert sind. Durchatmen im Canyon, unser Slogan seit Jahren, bekommt dieses Jahr eine ganz neue Bedeutung. Endlich! Eine Woche durchatmen, frei von Medien, fernab von allen Schlagzeilen. Einfach mal wieder Zeit für sich, für die Natur haben. Bereits 1998 beim Kauf der ersten 11,5 Hektaren des Grundstücks des Domaine du Frigoulet haben wir gesagt: «Platz und Natur werden in Zukunft an Wert immer noch mehr zunehmen.» Mittlerweile umfasst das Domaine du Frigoulet knapp 60 Hektaren eigener Wald und Wiesen. Eingebettet in einem der wildesten Gebiete Südfrankreichs, der Ardèche. Wir sind glücklich, Sie im Domaine du Frigoulet, unserem südfranzösischen Landgut mit viel Umschwung, empfangen zu dürfen.

Die einfache Struktur unseres Familienbetriebes ermöglicht es uns, gerade jetzt in dieser speziellen Krise, Nähe zu schaffen. Nähe zu unseren Gästen und zu unseren Partnern. Es ist für uns grundlegend, unsere lokalen Agenturen gerade jetzt zu unterstützen. Ebenso wichtig ist es aber auch, Ihnen die schönsten Ferien zu ermöglichen. Damit Sie Ihre Träume sicher ausleben können.

Wir sind persönlich für Sie da!
Schöne und erlebnisreiche Reisen wünscht Ihnen

Hansruedi Büchi

Afrika - Tansania - Kilimanjaro Trekking

Afrika

Auf dem Gipfel des Kilimanjaro stehen und auf dem höchsten Berg Afrikas den Sonnenaufgang erleben - ein Lebenstraum.

Auf Geländewagen-Safari in Tansania die grossen Naturparks erkunden - Tarangire, Ngorongoro, Serengeti.

Eine exklusive Fuss-Safari in der legendären Serengeti, mit ihrem unermesslichen Schatz an wilden Tieren.

Naturreisen im sagenhaften Afrika, unterwegs mit Profis.

Mehr über unsere Trekking- und Safari-Reisen in Tansania »

Nepal - Himalaya - Gokyo Everest Trekking

Asien

Den höchsten Berg dieser Erde mit eigenen Augen sehen - den gewaltigen Mount Everest im Himalaya.

Majestätische 8000er, umgeben von unzähligen 6000ern und 7000ern. Ein unvergessliches Panorama der Superlative.

Einblicke und Hintergrundinformationen zur Natur und Kultur, die den meisten Besuchern verborgen bleiben.

Trekkings mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und unterschiedlichem Komfort.

Mehr über unsere Trekking-Reisen im und um den Himalaya »

Bolivien Trekking

Südamerika

Ein Kontinent von enormer Vielfalt: Sandstrände, Urwald, fruchtbare Flusstäler, die wild zerklüftete Bergwelt der Anden.

Der Amazonas ist das grösste Flusssystem dieser Erde, umgeben vom grössten Regenwald mit einer überwältigenden Artenvielfalt.

Die Galapagos Inseln vor der Westküste Südamerikas sind eines der letzten Naturparadiese dieser Erde.

Machu Picchu, Wahrzeichen der rätselhaften Kultur der Inkas - längst vergangen und doch immer noch mystisch präsent.

Mehr über die Trekking-Reisen und Expeditionen in Südamerika »

Biking in der Ardèche - Bike-Zentrum Domaine du Frigoulet

Domaine
  du
Frigoulet

Längst kein Geheimtipp mehr: das Bikezentrum der Extraklasse in der Ardèche. Das muss man erlebt haben.

Von Familien über ambitionierte Hobbyfahrer bis zu Profis, für alle gibt es aussergewöhnliche Trails und hervorragende Betreuung.

Mehr über das Bikezentrum «Domaine du Frigoulet»

Nicht nur für Biker, auch für Ruhesuchende, Naturliebhaber und Wanderer ein guter Tipp. Eine Oase der Ruhe, inmitten der wildromantischen Natur der Ardèche.

Mehr über das Hotel «Domaine du Frigoulet»

Nächste Info-Veranstaltungen

14.12.

Infoabend Tanzania Naturreise

15.12.

Infoabend Kilimanjaro

11.01.

Infoabend Tanzania Naturreise

13.01.

Infoabend Kilimanjaro

14.01.

Infoabend Peru-Naturreise, Myanmar, Tanzania-Studienreise

Details und weitere Termine »

 

Aktivferien Blog

Am Puls der Reisen - weltweit

Trailbauwoche zum Saisonsstart am 13. März 2021

Das Frigoulet eröffnet am 13. März 2021 die Saison. Wir starten mit einer Trailbauwoche. Bei dieser können Interessierte gleich selbst Hand anlegen an den Trails.

Haben Sie ...  mehr»

Endlich wieder nach Nepal!

Sie üben eine magische Anziehungskraft aus. Irgendwann wollen wir sie mit eigenen Augen sehen, die Himalaya Riesen in Nepal. Das Land besticht aber nicht nur mit den höchsten Bergen ...  mehr»

In Ecuador ist was los

Die Freude und das Glück steht Karl Egloff, unserem Geschäftsführer von Aktivferien Ecuador, ins Gesicht geschrieben, wenn er jetzt mit lokalen Gästen den Cotopaxi besteigt oder eine ...  mehr»

Unterwegs auf der Naturreise

Diesen Samstag 7. November 2020 fliegt Wanderleiter Dominik erneut ins ostafrikanische Land an den Fuss des Kilimanjaro, um die zweiwöchige Tanzania ...  mehr»

Naturschätze der Ardèche

Das Domaine du Frigoulet befindet sich in Saisonpause. Die Natur im Gebiet der Ardèche birgt eine Fülle an Schätzen die entdeckt werden können. Gerade in der jetzigen Zeit wunderschön, ...  mehr»

Buschfeuer am Kilimanjaro

Mitte Oktober wütete ein Buschfeuer am Kilimanjaro. Gross wurde es dokumentiert in sozialen Medien und der internationalen Presse. Aktivferien AG hatte zum Zeitpunkt des ...  mehr»

Saisonende im Domaine du Frigoulet

Wunderschönes Spätsommerwetter, perfekte Bedingungen für Biken, Wandern, Trailrunning. Ein motiviertes Team, begeisterte Gäste. Die letzte Woche im Domaine du Frigoulet war ...  mehr»

Jetzt Herbstferien im Domaine du Frigoulet buchen

Im Herbst taucht die tiefer liegende Sonne alles in wärmendes Licht. Die Wälder leuchten goldgelb und orange. Eine Ruhe liegt über der wilden Region Ardèche.

Kühle ...  mehr»

Jetzt nach Tanzania reisen

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, einen Weltplatz für sich zu erleben? Gerade diesen Herbst und Winter ist die Zeit optimal, um eine Tanzania Reise in Angriff zu ...  mehr»

Durchatmen im Canyon – bekommt eine ganz neue Bedeutung!

Langsam aber sicher spüren wir die Vorboten des Herbstes in der Schweiz, die ersten Blätter verfärben sich und am Morgen ist es schon etwas kühler. Wer den Hochsommer verlängern ...  mehr»

Wir beraten Sie gerne

+41 (0)52 335 13 10

Kontaktformular / Rückruf

Aktivferien AG
Weidstrasse 6
Postfach 17
CH-8472 Seuzach
Finden Sie uns wieder
         
Katalog bestellen Katalogbestellung
Bestellen Sie unseren ausführlichen Reise-Katalog mit dem Gesamtangebot >>

 

 

Offizieller Ausrüstungspartner
Mammut - Offizieller Ausrüstungspartner
Home | Über uns | Impressum | Blog | Links | Kontakt | Online Marketing goto top
© 2018 | Alle Rechte vorbehalten