Vor ein paar Wochen haben wir unseren Gästen weisse Weihnachten am Kilimanjaro versprochen. Und der Schnee hält sich immer noch hartnäckig am Berg. Letzen Samstag erreichten zwei Gruppen das Dach Afrikas das fest in Schnee gehüllt war. Für unsere Gäste bietet sich da ein fantastisches Naturschauspiel. In einer Woche wandern sie vom Regenwald bis hinauf in die Gletscherregion die mit viel Neuschnee bedeckt ist. Der Sonnenaufgang, 5000 m über Meer, verzaubert die Schneekappe auf dem Kilimanjaro in verschiedenste Rosa, Orange und Rottöne. Ein Lichterspiel das seinesgleichen sucht.

 

Schnee am Kilimanjaro