Die Ardèche, vor allem bekannt für ihre grandiosen Schluchten und spektakulären Höhlen, bietet weit mehr als nur Touristenattraktionen. Entdecken Sie im Domaine du Frigoulet die Geheimnisse der unberührten Natur und erleben Sie Flora und Fauna hautnah. Kommen Sie mit auf einen Spaziergang auf unserem eigenen Grundstück, welches über 53‘0000 Quadratmeter umfasst!
Unzählige Vögel können das ganze Jahr beobachtet werden, darunter einige Raritäten wie der Wiedehopf, Schlangenadler oder vielleicht hören Sie sogar den Ruf der Nachtigall! Zu den vielen Zugvögeln gehört zum Beispiel der afrikanische Bienenfresser, welcher von April bis September in seiner Höhle am Ufer des kleinen Baches Rieusec wohnt. Im März können die grossen Zugvögel-Schwärme in ihren majestätischen V-Formationszügen beobachtet und fotografiert werden! Doch nicht nur in der Luft, sondern auch am Boden ist genau hinzuschauen. Der Frühling beginnt in der Ardèche ca. 3 Wochen früher als in der Schweiz und so locken schon bald die ersten warmen Sonnenstrahlen die bis 70 cm lange Perl- oder Smaragdeidechsen aus ihren Verstecken. Oder machen Sie sich vor dem Eindunkeln auf Wildschweinesuche, und erspähen sie mit viel Glück sogar einen Wolf oder eine Ginsterkatze! Doch nicht nur die Fauna ist spektakulär, entdecken Sie auch die Flora mit ihren wilden Orchideen, welche ihre Köpfe bereits der Märzsonne entgegenstrecken. Oder der Ginster, welcher die Umgebung für kurze Zeit in warme Gelbtöne hüllt oder der Lavendel. Er betört im Juli mit seinem Duft und macht mit seiner Farbe die Ardèche zu einem der schönsten Plätze Frankreichs!
In der Ardèche ist es ein Entdecken für alle Sinne! Denn nicht nur oberhalb der Erdschicht spielt sich ein immenses Leben ab, unter uns fliesst das Wasser aus den Cevennen durch und bildet unter dem Frigoulet einen riesigen See! Beim Kauf des alten Bauernhofs vor bald 20 Jahren verriet uns die Verkäuferin, dass direkt unter dem Hotel eine Höhle liegt mit Tropfsteingebilden. Die alte Dame verstarb und der Eingang zur Höhle bleibt ein Geheimnis des Domaine du Frigoulet…

Trüffel – das Best gehütete Geheimnis
Spannend ist auch, dass ein ehemaliger Landbesitzer ein lebenslanges Recht für die Suche nach Trüffeln aushandelte. Seine besten Plätze hat er uns leider immer noch nicht verraten, doch letztes Jahr durften wir eine Suche mit seinem Neffen und dessen Trüffelhund unternehmen und wurden sogar auch fündig! Die Pasta mit geriebenem Trüffel vom eigenen Land schmeckte hervorragend!
Probieren auch Sie Ihr Glück und beobachten Sie rund um die Steineichen, ob sich darunter Fliegen befinden, denn dann sind Sie dem Trüffel schon sehr nahe!

Geheimnisse des Domaine du Frigoulet