Hola Aktivferien Team

Unsere Patagonien-Gruppe von 13 Teilnehmern aus dem Wallis, Graubünden, Bern, Zürich und Toggenburg, konnte den nördlichen Teil von Patagonien in jeder Hinsicht geniessen. Bei stahlblauem Himmel, weissgekrönten Vulkanspitzen und farbenprächtiger Natur sind wir auf aktive Vulkane mit Schneeschuhen gewandert, haben alle möglichen Wasservögel auf bezaubernden Wasserspiegeln im Conguillo- Nationalpark beobachtet, hörten interessante Berichte über all die erstaunlichen “Hazañas” der vielen Pioniere die die Geschichte Patagoniens geprägt haben, und immer wieder wurden wir überrascht und erfrischt mit einem kühlen Bier und feinem Essen, was unsere Erlebnisse noch eindrücklicher machte. Jetzt sind wir unterwegs zur grossen Insel Chiloe mit all den mythischen Figuren wie die Pincoya und das Geisterschiff Caleuche, und voll gespannt auf die Pinguïne und Seelöwen die hier ihren Sommer verbringen. Euch allen zu Hause einen schönen Winterbeginn und bis bald…. saludos cariñosos de Patagonia

Guido Schilling, Bergführer in Chile

 

Reisebericht Live von Patagonien