Liebe Aktivferien-Freunde,

WILD PATAGONIA!   Die raue Landschaft der südamerikanischen Region Patagonien ist eine Mischung aus Vulkanen, Seen, Wäldern, Gletschern, Bergen, Wüsten und Küsten, bezaubert den Abenteurer mit der Herzlichkeit seiner Menschen und farbintensiven Ausblicken. Auch dieses Jahr konnten wir Patagonien während dem Patagonien-Trekking in vollen Zügen geniessen… Das Sprichwort “Wenn Engel reisen lacht der Himmel”, hat sich erfüllt. Patagonien hat sich von seiner schönsten Seite gezeigt wie Ihr auf den Bildern sehen könnt. Auch die Tierwelt hat und ins Staunen versetzt, Kondore zum Greifen nahe die akrobatisch im patagonischen Wind segelten, ein neugeborenes Guanaco das sich vor uns im Schutz seiner Mutter auf die noch wackligen Beine stellte, magelanische Spechte die mit aller Kraft an den knorrigen Südbuchen rumhämmern und nach Larven und Insekten suchen. Schneebedeckte Vulkane mit Basalten, die Hörner und “Torres” des Paine Massives aus Granit und Hornfels die unter der intensiven Sonne und strahlendem Himmel beruhigend auf uns einwirkten, hängende Gletscher die donnernd riesige Eisblöcke und Staublawinen in die Tiefe warfen und unsere “Seele” berührten. Herzlichen Dank an Alle die zum Erfolg dieser atemberaubenden Reise beigetragen haben und an das Aktivferien-Team. Liebe Grüsse aus dem Herzen von Patagonien

Guido Schilling

Patagonien Trekking: – alle Informationen zur Patagonien-Reise >>

WILD PATAGONIA!