Bikeguide Christian spricht aus, was alle denken: „Ich kann es mir einfach nicht vorstellen, dass morgen Saisonschluss ist“.

Der letzte Tag der Saison ist sehr emotional, die Sonne zeigt sich nochmals von der schönsten Seite, der Himmel ist tiefblau. Die langjährigen Stammgäste im Ferienhaus Mazet sind bereits das zweite Mal dieses Jahr hier und geniessen die Terrasse. „Gut möglich, dass wir nächstes Jahr zu den ersten Gästen gehören“, meinen sie. Niemand will wirklich abreisen.

An diesem einzigartigen Platz in dieser wunderbaren Natur einem gemeinsamen Hobby frönen, das verbindet. Der Puls, die Anspannung des Alltags kommt langsam runter während dieser Woche. Sowohl Alleinreisende wie auch Paare, Gruppen oder Familien fühlen sich hier, im Domaine du Frigoulet, wohl. Das Frigoulet ist ein beliebter Treffpunkt für aktive Menschen geworden. Besonders freut uns auch, dass viele Frigoulet-Gäste sogar bereits mit uns auf dem Kilimanjaro, im Himalaya oder in Südamerika waren oder damit liebäugeln.

 

Naturtrails – selbst Hand anlegen

Seit Eröffnung im Jahre 2002 wurden vom Team des Domaine du Frigoulet unzählige coole Trails gebaut, und jedes Jahr kommen neue dazu. So ist in der Zwischenzeit ein Bike-Zentrum und Trekkingparadies entstanden. Unsere Bikeguides bekommen beim Trailbau oft Unterstützung vom lokalen Bike-Club. Und sogar unsere Gäste legen gerne selber Hand an, schaufeln und pickeln, hier noch einen Sprung und dort noch eine Kurve. Das macht wohl diese einzigartige, persönliche und familiäre Atmosphäre aus. Das ist der Spirit des Frigoulet – das Bike-Zentrum in der Ardèche.

Am Samstag wurde alles winterdicht gemacht, das Frigoulet geht bis Anfang März in den Winterschlaf. Unsere Mitarbeiter haben verschiedene Pläne, wie sie den Winter verbringen. Directrice Michèle und Bikeguide Valentin werden diesen Winter den Kilimanjaro besteigen. Koch Patrick reist nach Asien, Diane verbringt den Winter als Skilehrerin in Japan. Andere nehmen eine Winterstelle an und die Praktikantinnen drücken wieder die Schulbank. Allen wünschen wir eine gute Zeit und viel Erfolg. Herzlichen Dank für euren super Einsatz während der Saison.

Auch unseren Gästen wünschen wir einen guten Winter. Herzlichen Dank für das in uns gesetzte Vertrauen.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die Saison 2019.

Familie Büchi

Saisonschluss im Domaine du Frigoulet