Mera Peak Trekking

Trekking durch den abgelegenen Makalu Barun Nationalpark in Nepal und Besteigung des Mera Peak 6476 m

Das Mera Peak Trekking führt uns über einsame Pfade im Makalu-Barun-Nationalpark. Krönung des 22-tägigen Trekkings ist die zweitägige Gletscherbesteigung bis zum Gipfel des Mera Peak 6476 m. Der Anmarsch führt uns durch duftende Pinienwälder und über Hochebenen mit Rhododendron- und Wacholder-Büschen. Die Unterkünfte sind in einfachen Lodges, die Übernachtungen im Basislager sowie im Hochlager sind im Zelt und geben der Reise einen Expeditionscharakter.

Auf einem der höchsten Trekking-Gipfel Nepals erwartet uns eine unvergleichbare Aussicht. Im Süden schimmert die Terai-Ebene an der Grenze zu Indien, fast 6000 Höhenmeter unter uns. In Richtung Norden erspähen wir 5 der 14 Achttausender: Mount Everest Lhotse, Makalu, Kangchenjunga und Cho Oyu sowie andere Himalaya-Gipfel zeigen sich von ihrer schönsten Seite.

Der Rückweg führt uns talauswärts und dann über den Chhatrawa-La-Pass direkt nach Lukla, dem Tor zum Everest-Sagarmatha-Nationalpark. Ein spektakulärer Flug bringt uns von da in die rastlose Hauptstadt Nepals, Kathmandu, zurück.

 

Wir beraten Sie gerne

+41 (0)52 335 13 10

Kontaktformular / Rückruf

Aktivferien AG
Weidstrasse 6
Postfach 17
CH-8472 Seuzach
Finden Sie uns wieder
         
Offizieller Ausrüstungspartner
Mammut - Offizieller Ausrüstungspartner
Home | Über uns | Impressum | Blog | Links | Kontakt | Online Marketing goto top
© 2018 | Alle Rechte vorbehalten