Ursprüngliches Afrika im Süden Tanzanias – wilde Natur, weitab von jeglicher Zivilisation

Nationalparks Mikumi, Udzungwa, Ruaha, Selous und Nyerere – Lazy Lagoon Island

Ursprüngliche Wildnis und eine grosse Abgeschiedenheit zeichnen den Süden Tanzanias aus. Die Nationalparks Selous und Nyerere sind das grösste zusammenhängende Schutzgebiet Afrikas. Es wird vom mächtigsten Fluss Tanzanias durchflutet.

Zu Fuss, mit dem Boot und mit unseren Safarifahrzeugen durchstreifen wir die abwechslungsreiche und malerische Landschaft. Der Ruaha-Nationalpark ist dank der grossen Elefantenpopulation und einer enormen Pflanzenvielfalt bekannt geworden. Der Great Ruaha River ist Schauplatz unvergesslicher Tierbeobachtungen. Löwen, Leoparden, Geparde, Elefanten, Giraffen, riesige Büffel- und Antilopenherden, Krokodile, Flusspferde und über 600 Vogelarten sind hier zu Hause. Im spektakulären Udzungwa-Nationalpark sind wir zu Fuss im Bergregenwald zu den gigantischen Sanje-Wasserfällen unterwegs. Hier ist die Heimat des seltenen Roten Stummelaffen. Im südlichen Hochland besuchen wir die Bauern auf ihren Teeplantagen.

Die Nächte verbringen wir jeweils in stilvollen Safari Camps. Bei stimmungsvollen Sonnenuntergängen lassen wir die abwechslungsreichen Tage ausklingen. Da die Parks im Süden Tanzanias nur über wenige Camps verfügen, werden sie auch von nur wenigen Touristen frequentiert.

Der Schluss der Reise bietet uns willkommene Erholung. Vom historischen Ort Bagamoyo, ursprünglich Tor zu Afrika und Ausgangspunkt für Expeditionen, fahren wir mit dem Schiff auf die 9 km lange Privatinsel Lazy Lagoon. Entspannung ist angesagt, wenn unser Blick über den türkis-blauen Indischen Ozean schweift. Einmaliges Afrika!

 

Aktivferien AG erhält Ehrung in Tansania

Hohe Auszeichnung


Aktivferien AG erhält eine äusserst seltene Auszeichnung der Regierung Tansanias: «Ihre Leidenschaft und Ihre beispielhafte Arbeit in Tansania werden bei unserem Volk für Generationen unvergesslich bleiben»

Kilimanjaro Farm-House - Tansania

Kilimanjaro Farm House - Tansania


Ein Projekt für die Menschen und die Region. Die Gemüsefarm liegt am Fuss des Kilimanjaro auf wunderbar fruchtbarem Land. Wir besuchen sie während unserer Reisen in Tansania.

Studienreise in Tanzania - Fuss-Safari

Tansania Studienreise


In Tanzania lebt der weitaus grösste Teil der Bevölkerung von der Selbstversorger-Landwirtschaft. Da ist das Hauptthema, wie dafür gesorgt werden kann, dass all die Menschen ausreichend zu essen haben.

Wir beraten Sie gerne

+41 (0)52 335 13 10

Kontaktformular / Rückruf

Aktivferien AG
Weidstrasse 6
Postfach 17
CH-8472 Seuzach
Finden Sie uns wieder
         
Offizieller Ausrüstungspartner
Mammut - Offizieller Ausrüstungspartner
Home | Über uns | Impressum | Blog | Links | Kontakt | Online Marketing goto top
© 2018 | Alle Rechte vorbehalten