Wohin können Schweizer reisen?

Die Verunsicherung durch Covid-19 ist gross. Wohin kann ich überhaupt noch reisen? Welches Land und welche Reise bietet mir ein hohes Mass an Sicherheit vor dem Corona-Virus? Was ist, wenn sich die Lage kurzfristig ändert?

Wir stellen Ihnen hier Reisen vor, die aktuell möglich und sicher sind. Wenn Sie eine Reise bei uns buchen und unerwartet die Grenzen wieder geschlossen werden oder wenn bei Rückreise in die Schweiz plötzlich Quarantäne vorgeschrieben sein sollte, dann haben Sie selbstverständlich Umbuchungs- oder Rücktrittsrecht. Sie tragen kein finanzielles Risiko.

 

Reisen nach Tanzania sind möglich

Tanzania ist für Touristen wieder offen und nicht auf der Quarantäneliste des BAG. Seit dem 27. Juni 2020 sind wir jede Woche mit ein bis drei Gruppen sowie zahlreiche Privatgäste unterwegs zur Besteigung des Kilimanjaro oder auf Safari. Dank unserer eigenen Tochterfirma vor Ort und den langjährigen Kontakten zu den lokalen Behörden können wir die Lage gut beurteilen. In Zusammenarbeit mit der Nationalparkbehörde bestimmten wir Massnahmen, welche die sichere Durchführung unserer Reisen garantieren. Den meisten Reiseveranstaltern fehlt in der aktuellen Situation die Infrastruktur, um Tanzania Reisen anbieten zu können. Wer jetzt reist, erlebt ein Tanzania mit Pioniercharakter. Unsere Gäste geniessen das Privileg, alleine am höchsten Berg Afrikas oder alleine in den Safari Nationalparks unterwegs zu sein. Als Paar, Familie oder Freundeskreis können Sie auch eine Privatreise bei uns buchen. Sie sind unter sich mit ihrer eigenen Betreuung. Noch weniger Kontakte, noch mehr Sicherheit.

Sichere Privat-Reise - Kilimanjaro Besteigung

Kilimanjaro Privat


Den Kilimanjaro besteigen, auf Safari in den Naturparks Tanzanias, baden auf Zanzibar – unser Klassiker als Privatreise, Sie sind unter sich.

Sicher reisen - nach Tanzania mit Aktivferien AG, Safari in Tanzania

Tanzania Naturreise privat


Safari privat, gigantische Tierwelt, Spannung und Überraschung in der Wildnis. Gleichzeitig Ruhe und Erholung, Begegnungen mit Menschen.

Jetzt nach Tanzania reisen - sicher und privat. Kilimanjaro und Safari kombiniert.

Kombination Kilimanjaro und Naturreise privat


Besteigung des Kilimanjaro und danach in die Weite der Serengeti. Die beiden Klassiker kombiniert als Privatreise mit viel Raum für eigene Vorlieben.

Reisen nach Ecuador sind möglich

Ecuador und Galapagos sind ab sofort wieder bereisbar und auch Ecuador steht nicht mehr auf der Quarantäneliste des BAG. Alle Nationalparks inklusive Galapagos sind offen und können besucht werden. Das Touristenaufkommen ist im Moment noch nicht gross und Sie haben auch hier die Möglichkeit, Weltplätze weitgehend für sich zu erkunden. Gruppenreisen starten im Frühling 2021, Privatreisen sind ab sofort möglich.

Ecuador Trekking mit Galapagos

Ecuador Trekking + Galapagos


Dieses Trekking ist so vielfältig wie Ecuador, eines der kleinsten und doch eines der vielfältigsten Länder Südamerikas. Hochland, einzigartige Dschungeltour, der Amazonas und schliesslich die Galapagos Inseln.

Galapagos Trekking

Galapagos Trekking


Tausand Kilometer vor der Westküste Südamerikas gelegen, zählen die Galapagos-Inseln zu den abgeschiedensten Inselgruppen der Welt und gelten als eines der letzten Naturparadiese.

Cotopaxi Trekking, Cotopaxi Besteigung, Vulkan Trekking

Cotopaxi Trekking Ecuador


Die facettenreiche Vielfalt Ecuadors und als Krönung der Reise die Besteigung des 5897 m hohen Cotopaxi, der als der berühmteste Vulkan Ecuadors gilt.

Reisen nach Frankreich in die Ardèche sind möglich

Die Ardèche ist kein Risikogebiet gemäss BAG. In der aktuellen Situation hat das Domaine du Frigoulet mit seinen 18 Zimmern und den Ferienhäusern auf dem selben Grundstück einen enormen Vorteil: Total abgelegen, weit weg von allen Touristenströmen, verfügt das Domaine du Frigoulet über 60 Hektar eigenen Wald und Wiesen, eingebettet in einem der wildesten Gebiete Südfrankreichs. Hier können Sie biken, wandern, oder anderen Aktivitäten nachgehen - oder einfach nur die Natur geniessen, sich erholen, wieder neue Kraft tanken und einfach mal Zeit für sich haben.

Bike-Station Domaine du Frigoulet

Hotel Domaine du Frigoulet


Viel Platz und Ruhe, reine Natur mit eigenen Quellen und eigenem Wald mit Pinien, Eichen und Kastanien. Paradiesisch fürs Biken, Wandern, Reiten oder Klettern.

Bikezentrum in Ardèche, Südfrankreich

Hotel Domaine du Frigoulet
mit Bike-Paket


Ein Wochenprogramm für Biker, mit ausgewählten Biketouren, die von erfahrenen Bike-Guides geführt werden. Niemand wird über- oder unterfordert.

Bikezentrum in Südfrankreich - das Bikeparadies

Hotel Domaine du Frigoulet
mit Plaisir-Biken


Plaisir bedeutet Freude, Spass, Genuss – und das beschreibt sehr genau das Motto der Woche. Es geht um Plaisir, nicht um sportliche Leistung.

Ferienhaus in Frankreich - Mazet

Ferienhaus Mazet


Gleich neben dem Hotel liegt das Ferienhaus «Mazet». Sie sind ganz für sich und doch stehen Ihnen alle Einrichtungen des Hotels zur Verfügung.

Modernes Ferienhaus in der Ardèche, Südfrankreich

Ferienhaus Malpuech


Mitten im Wald, auf dem Gelände des «Domaine du Frigoulet», liegt dieses Schmuckstück mit zwei separaten Wohnungen und eigenem Pool.

 

Wir beraten Sie gerne

+41 (0)52 335 13 10

Kontaktformular / Rückruf

Aktivferien AG
Weidstrasse 6
Postfach 17
CH-8472 Seuzach
Finden Sie uns wieder
         
Offizieller Ausrüstungspartner
Mammut - Offizieller Ausrüstungspartner
Home | Über uns | Impressum | Blog | Links | Kontakt | Online Marketing goto top
© 2018 | Alle Rechte vorbehalten